Grundgedanken

 
Inspiriert von der Kraft der Natur und der Leidenschaft für den guten Geschmack

Genussmittelhersteller bzw. Genussmittelherstellerin zu sein, bedeutet für uns, Verantwortung zu übernehmen:

 

Verantwortung gegenüber der Natur

Achtsamer Umgang mit der Natur
Anbau nach biologischen Richtlinien
Ökologische Nachhaltigkeit

Verantwortung gegenüber unserem Umfeld

Sozialer & Fairer Handel
Kooperation statt Konkurrenz
Menschenwürde & Solidarität

Verantwortung gegenüber unseren Kundinnen und Kunden

Handarbeit
Qualität statt Quantität
Transparenz

Verantwortung gegenüber uns selber

Neugier & Freude an der Arbeit
Genuss der eigenen Naturspezialitäten
Offenheit zur Weiterentwicklung

 

Martin und Tamara Mehrl